LOKI 11/2018 - Reportage
Das Viessmann-Herz schlägt in Ungarn

Der deutsche Zubehörhersteller Viessmann produziert seit den Anfängen der 1990er-Jahre im ungarischen Bátonyterenye. Mittlerweile wird hier auch der Grossteil des Kibri- und Vollmer-Sortiments gefertigt. Matthias Viessmann leitet das Werk. LOKI hat ihn besucht und sich in den Produktionsstätten im Nordosten von Budapest umgesehen.

zurück
Artikel drucken
 
Jetzt Probe fahren!
Die LOKI bietet immer wieder neue Rubriken und Serien. Machen Sie eine Probefahrt und lernen Sie LOKI mit einem Schnupperabo besser kennen.
Ein Schnupperabo oder gleich ein Jahresabo können Sie einfach und bequem online bestellen.

Mehr dazu...
Börse
Mit einem Kleininserat im LOKI Magazin erreichen Sie Hunderte von möglichen Interessenten zu günstigen Konditionen.


Mehr dazu...