From the magazine LOKI 2/2020 | S. 56 The following page is 56

Bahn aktuell

MOB-Testfahrten auf Normalspur

Foto: Hans Roth

Viel später als erhofft sollen ab nächstem Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2020 durchgehende Fahrten in umspurbaren MOB-Wagen zwischen Montreux und Interlaken im Angebot stehen. Dafür baut StadlerRail 19 Wagen, die der touristisch bedeutsamen Verbindung zusätzlichen Schub bringen sollen. Nach intensiven, aber erfolgreichen Tests auf der Umspuranlage und Testfahrten mit den neu entwickelten Drehgestellen auf Meterspur – da war von 850 km die Rede – im letzten Jahr folgte im Januar eine Testphase auf Normalspur.

Dazu brachte am Silvester die ehemalige SBB Prototyp Re 6/6 11603 von RailAdventure zwei ihrer Kupplungswagen nach Zweisimmen. Es folgten Extrazuganordnungen für die Zeit vom 7. bis 17. Januar. Darin waren jeweils von Montagabend bis Donnerstagmorgen zwei nächtliche Zugspaare zwischen Zweisimmen und Interlaken Ost enthalten. Jeweils mit Halt auf den Stationen Boltigen, Erlenbach, Oey-Diemtigen, Wimmis, Spiez und Interlaken West.

Dazwischen stand…

Die Simmental-Linie, aktuell und speziell

4-teiliger Mirage- Pendelzug

4-Meter- Korridor «geröntgt»

Für den Winter gerüstet

Neue Bahnhöfe von Flamatt bis Laupen

Abschiedsfahrt mit dem NPZ Ost

Auf Magnetfeldmessfahrt

Anlieferung des RhB RTZ 3113

Als reiner 2.- Klass-Wagen

Narrenfahrt um den Säntis

Ungewöhnliche Kombination

Auf dem Weg ins Verkehrshaus

MRCE Vectrons nach Spiez

Werbelok in neuem Farbkleid

Auf dem Transitweg nach Brasov

Leere Rübenwagen überführt

Voralpen-Express unterwegs

Das besondere Bild zum Schluss

[…]
⬆️
Melden sie sich für den LOKI Newsletter an und bleiben Sie informiert.