Pierre Schoeffel

Bibliographie

Ein Wagen am Ende meines Traumes

Heute verkehren Züge in Hochgeschwindigkeit. Einige fahren auf Schienen, andere als Schwebebahn und einige sogar in Vakuumröhren. Autos können von selbst einparken oder fahren gar autonom. In der Welt des Modellbaus wird aber noch immer auf traditionelle Methoden vertraut: Für den Bau wird seit je gefräst, gelötet, gebohrt und gefeilt. Hätte es da nicht auch eine grosse Raum-Zeit-Verschiebung geben sollen? Pierre Schoeffel, Yves Rittener
⬆️
Melden sie sich für den LOKI Newsletter an und bleiben Sie informiert.