Heft Nr. 2

Editorial


Rollmaterial

Bau

Neue Pendelzüge für die Schweizer Privatbahnen

Bau | Nahverkehrspendelzüge der Schweizerischen Privatbahnen, ein Projekt in Spur H0 (Teil 1)

Die Pendelzüge der Privatbahnen, die sogenannten KTU-NPZ, faszinieren zahlreiche Modelleisenbahner, so auch Marcel Koch. Leider gab es sie bislang nur in geringen Mengen von Kleinserienherstellern. Wie Marcel Koch zu seinen Modellnachbildungen kam, hat seine Geschichte, wie das Original auch.

Ein alter Bündner nach neuen Massstäben

Bau | Umbau des RhB C 2045 in der Epoche um 1913 in Spur H0m

Wer Modellbau in der Epoche I betreibt, ist sehr oft damit konfrontiert, dass passendes Rollmaterial im Fachhandel überhaupt nicht erhältlich ist. Um dennoch nicht auf authentische Züge verzichten zu müssen, greifen solch Leidgeplagte zum Selbst- oder Umbau von Wagenmodellen. Thomas Kestenholz hat sich dem Umbau eines RhB-Zweiachsers gewidmet und erzählt uns nun davon.

Porträt

Handwerkskunst aus Italien für die BLS

Porträt | Die Be 6/8 201 der BLS von Fratix in Spur N

Wenn die Schweizer Industrie zu teuer ist, sucht man sein Heil oft im Ausland, zum Beispiel in Italien. Genau dies hat die BLS Ende der 1920er-Jahre gemacht und den mechanischen Teil der neuen Elektroloks des Typs Be 6/8 bei Breda in Milano beschafft. Ähnlich verhält es sich bei der neuen Modellumsetzung dieser Lok von Fratix, ist dieser Kleinserienhersteller doch ebenfalls in Italien zu Hause.

Report

Nachwuchs

Vorbild & Modell

Es entstehen Modelle im Massstab 1 : 87

Vorbild & Modell | Die Dampflokomotiven Ed/Ec 3/5 der MThB (Teil 4)

Mit dem Erscheinen der Modelllokomotiven der MThB Ec 3/5 in Spur H0 folgt nun der vierte und letzte Teil über die Dampflokomotiven Ed/Ec 3/5 der einstigen Mittel-Thurgau-Bahn (MThB). Ein letztes Mal streifen wir durch die Geschichte der MThB-Dampfloks und erleben gleichzeitig, was alles benötigt wird, um ein Messingmodell zu lancieren.

Anlage

Bau

Atmosphären

Bau | Fast schon Kunst: Modellbau auf höchstem Niveau

Emmanuel Nouaillier ist ein Meister auf dem Gebiet des Modellbaus. Urbane und industrielle Szenen vergangener Dekaden sind ihm besonders ans Herz gewachsen. In diesem Bericht erklärt uns Nouaillier seine Modellbauphilosophie. Und er gibt einen ersten Einblick in seine Techniken.

Porträt

Alpine Eisenbahnerträume auf grosser Spur

Porträt | Modellanlage von Michael Oppliger in Liebefeld (BE) in Spur 0/0m

Im bernischen Liebefeld erfüllt sich der Modellbahner Michael Oppliger einen grossen Traum: Er baut sich ein Modellbahnparadies in Spur 0/0m. Dabei hat er eine abenteuerliche und weitläufige Streckenführung entworfen, welche für jeden Besucher sehr spannend ist. Unser Autor Dominik Gurtner hat sich auf eine grosse alpine Rundreise begeben und erzählt uns davon.

Zwischen Gletsch und Furka

Porträt | Modulanlage der Dampfbahn Furka-Bergstrecke (DFB) in Spur H0m

Der Dampfbahn Furka-Bergstrecke (DFB) ist es zu verdanken, dass die Strecke Realp-Oberwald nach ihrer Einstellung nicht in Vergessenheit geraten ist. Heute sorgen Touristenzüge mit Dampf und Diesel für Leben an der Furka. Mit demselben Fieber hat manch einer der Aktiven das Erlebte mit nach Hause genommen und im Modell umgesetzt.

Markt

Marktspiegel

Medientipps


Szene

Bahn aktuell

News

Vorschau

⬆️
Melden sie sich für den LOKI Newsletter an und bleiben Sie informiert.