Heft Nr. 2

Editorial


Rollmaterial

Bau

Kent's Mainline in miniature in miniature

Bau | Die Romney, Hythe and Dymchurch Railway (RH&DR) aus dem 3-D-Drucker

Jonas Sommers Liebe zur RH&DR ist in den Jahren 2013 und 2014 entstanden, als er für die Bahn ein Jahr lang im Unterhalt und im Stellwerk arbeitete. Seit März 2018 arbeitet er am Nachbau des Rollmaterials der Bahn. Dabei setzt er sehr gekonnt das 3-D-Druck-Verfahren ein. Hier will er zeigen, was im Modelleisenbahnbau mit 3-D-Druckern alles möglich ist.

Porträt

SBB-Pendelzüge für die N-Bahner

Porträt | Der Triebwagen RBe 4/4 und der Steuerwagen BDt für Spur N von PIKO

Im Oktober 2017 luden der Schweizer Importeur Arwico und PIKO zu einer Neuheitenpräsentation nach Koblenz ein. Zusammen mit dem RBe 4/4 1404 wurde das Projekt der schweren Pendelzüge der SBB vorgestellt. Nachdem Ende 2018 die H0-Bahner das Ergebnis in Empfang nehmen durften, sind nun die N-Bahner an der Reihe.

Report

Nachwuchs

Vorbild & Modell

Die Köfferlilok - die SBB-Grossmutter

Vorbild & Modell | Die Fc 2x3/4 12201 im Vorbild und ihre Modellnachbildung von Märklin

Die Köfferlilok ist eine Urmutter des elektrischen Bahnbetriebs der SBB. Als Einzelgängerin hat sie sogar bis heute als historische Lokomotive überlebt. 2019 kündigte Märklin die Prototyplok Fc 2x3/4 12201 überraschenderweise in Spur H0 an. Der LOKI-Autor René Stamm beleuchtet spannende Facetten des Vorbilds und zeigt uns die Modellumsetzung.

Anlage

Bau

Pflastersteinen Leben einhauchen

Bau | Fast schon Kunst: Modellbau auf höchstem Niveau (Teil 6)

Das Muster von Pflastersteinen in eine Carton-Plume-Platte einprägen - dies war Emmanuel Nouailliers Thema in einem Artikel in der LOKI 10 | 2019. Nun zeigt uns der Modellbaumeister, wie mit Arcylfarben, Pigmenten usw. den Pflastersteinen ein realitätsnahes Erscheinungsbild verliehen werden kann.

Porträt

24 Stunden mit Lokführer Fritz und Heizer Hans unterwegs

Porträt | Rudolf Hofers Anlage nach süddeutschem Thema in Spur H0

Mit dem fünften Geburtstag hat bei Rudolf Hofer die Freude an der Modelleisenbahn begonnen. Nach mehreren Anläufen konnte der heute im Rentenalter befindliche Bahnliebhaber eine Anlage nach süddeutschem Vorbild bauen. Er präsentiert uns seine Anlage mit der Bildergeschichte vom Lokführer Fritz und vom Heizer Hans.

Markt

Marktspiegel

Medientipps


Szene

Bahn aktuell

News

Vorschau

⬆️
Melden sie sich für den LOKI Newsletter an und bleiben Sie informiert.