Bau

Tatütata, die Post ist da

Wenn man sich im Modellbau einer bestimmten Bahnstrecke und einem definierten Zeitraum verschrieben hat, gehören neben dem passenden Rollmaterial, im Fall von Markus Schälli der BT, SOB und SBB, auch spezielle Wagen, wie etwa Postwagen, zwingend dazu. Im vorliegenden Artikel zeigt er, wie ein vierachsiger Postwagen im Umbau entstehen kann.

Ein alter Bündner nach neuen Massstäben

Wer Modellbau in der Epoche I betreibt, ist sehr oft damit konfrontiert, dass passendes Rollmaterial im Fachhandel überhaupt nicht erhältlich ist. Um dennoch nicht auf authentische Züge verzichten zu müssen, greifen solch Leidgeplagte zum Selbst- oder Umbau von Wagenmodellen. Thomas Kestenholz hat sich dem Umbau eines RhB-Zweiachsers gewidmet und erzählt uns nun davon. Thomas Kestenholz
⬆️
Melden sie sich für den LOKI Newsletter an und bleiben Sie informiert.