From the magazine LOKI 1/2020 | S. 52 The following page is 52

Bahn aktuell

Erstes Flexity erreicht Zürich

Fotos: Jürg D. Lüthard

Das erste Flexity-Tram von Bombardier hat am frühen Morgen des 13. November 2019 aus dem Werk Bautzen in Deutschland kommend Zürich auf der Strasse erreicht. Alle weiteren der 70 bestellten Flexity werden Zürich ebenfalls auf der Strasse erreichen, aber dann direkt ab dem Herstellerwerk in Wien. Im Februar 2020 soll das zweite Fahrzeug in Zürich eintreffen. Bis Ende 2020 sollen zehn Flexity in Zürich eingetroffen sein und bis Ende 2024 alle Wagen der Bestellung. Für weitere 70 Flexity bestehen zudem Optionen.

Das 54 Tonnen schwere Flexity ist 42,86 Meter lang und 2,4 Meter breit und verfügt über 91 Sitz- und 188 Stehplätze. Bei der Bo’2’Bo’Bo’-Achsanordnung wird ein maximaler Achsdruck von elf Tonnen erreicht. Mit sechs Motoren zu je 110 kW sind maximal 60 km/h möglich. Der befahrbare Minimalradius beträgt 14,5 Meter. Sechs Türen weisen eine lichte Breite von 1300 mm auf, zwei weitere eine von 800 mm. Die Fussbodenhöhe liegt auf 375 mm und im…

Internationales Fahrzeugtreffen in Zürich

InnoTren auf dem Ospizio Bernina

Der Capricorn erkundet das Bündnerland

Re 4/4I 10034 fungiert als Ersatzlok

Fussballextrazug mit Lokdefekt

Neue Konstellation von Abbruchfahrzeugen

Stadler-Zug für Schweden überführt

Englischer Flirt überführt

Neuer SBB-Flirt im Wallis unterwegs

Giruno im Doppelpack

Sécheronlok vor dem Schulzug

Fahrt mit dem Krokodil in den Jura

Beschädigter Güterwagen wieder fit

Neues Megaperron in Bern in Betrieb

Travys-Lok an Sersa verkauft

Weiteres Rollmaterial für den DSF

Funkmessfahrten bei Ziegelbrücke

IC2 der DB weilte in der Schweiz

Tag der offenen Tür in Stansstad

100. Zirkustransportjahr abgeschlossen

FS-Wagen kommt nach Brugg

Das besondere Bild zum Schluss

[…]
⬆️
Melden sie sich für den LOKI Newsletter an und bleiben Sie informiert.